AusstellerInnen

1. Baby One Graz

Shopping Center West, Weblinger Gürtel 5, Graz
www.babyone.at

Babyone – von Anfang an!
Wir sind ein Familienunternehmen mit Sitz in Münster (Deutschland). Uns gibt es mittlerweile schon seit 30 Jahren und wir haben um die 90 Filialen davon 6 in Österreich.

2. Hebammengremium

Silke Gatterer
Landesgeschäftsstelle Steiermark
Österreichisches Hebammengremium
Tel. 0664 38 25 379
steiermark@hebammen.at

Das Österreichische Hebammengremium vertritt die beruflichen Interessen der Hebammen und hat in jedem Bundesland eine Landesgeschäftsstelle. Das ÖHG ist die Verbindungsstelle zwischen werdenden Müttern, Ämtern, öffentlichen Institutionen, Firmen und Hebammen.

3. Mobiles Familienzentrum

Brauhausstraße 84, 8053 Graz
www.familienzentrum-graz.at

Das Mobile Familienzentrum bezweckt die Förderung und Stärkung von Familien durch Begegnung, Begleitung, Bildung und Beratung durch ein multiprofessionelles Team

• Babys, Kindern und Jugendlichen,
• Eltern mit Kinderwunsch, Schwangeren,
• Frauen, Männern,
• Alleinerziehenden/(gleichgeschlechtlicher) Eltern/Patchworkeltern,
• MultiplikatorInnen und Fachpersonen.

 

4. Stillberatung

Katharina Landgraf
Dr.-Emperger-Weg 25/24, 8052 Graz
www.oeafs-stillen.at

Was machen wir ÖAFS Stillberaterinnen?

Wir bieten ehrenamtliche (und daher kostenlose) Stillberatung für stillende und stillinteressierte Mütter & Schwangere.
Hierbei stehen wir als Mütter mit Stillerfahrung und einer Ausbildung als AFS-Stillberaterin anderen Müttern zur Seite – sei es bei allgemeinen Fragen oder in akuten Problemsituationen. Natürlich sind bei uns auch schwangere Frauen (mit oder ohne Stillerfahrung), die sich rund um das Thema Stillen informieren und austauschen möchten, herzlich willkommen!
Das kann in einer unserer Stillgruppen geschehen oder durch Einzelberatungen (telefonisch, schriftlich, persönlich) erfolgen.
Weiters bieten wir für interessierte Mütter eine Ausbildung zur ehrenamtlichen Stillberaterin an.

Wir sind österreichweit tätig, unser Dachverband hat seinen Sitz in Deutschland.
Unter www.oeafs-stillen.at sind unser Verzeichnis der Stillgruppen und Stillberaterinnen zu finden.
Unter www.facebook.com/OeAFS informieren wir Eltern mit monatlichen Schwerpunkten über Themen rund ums Stillen.

 

5. Trageberatung

Mobiles Familienzentrum
Brauhausstraße 84, 8053 Graz

6. Babyzeichensprache und Das Storchennest – Hebammen- und Familienzentrum

Mag. (FH) Angelika Macher
Badgasse 14, 8130 Frohnleiten

Die Dunstan Babysprache ist eine bahnbrechende Methode, die Eltern beibringt, die Bedeutung des Weinens ihres Babys zu verstehen. Einfach durch aufmerksames Zuhören.  Alle neugeborenen Babys nutzen ab der Geburt spezifische Laute, um ihre Grundbedürfnisse mitzuteilen: Hunger, Müdigkeit, Bauchweh,  Aufstoßen müssen und Unwohlsein.

Weniger Rätselraten. Weniger Frust. Mehr Austausch. Mehr interaktives Miteinander. Eine einfühlsame Begleitung auf Augenhöhe von Anfang an.Mit einfachen Babyzeichen klappt die Verständigung mit noch nicht bzw. noch wenig verständlich sprechenden Babys und Kleinkindern sprichwörtlich wie im Handumdrehen.

8. Kinderfreunde Steiermark

Schlossergasse 4,  8010 Graz
www.kinderfreunde-steiermark.at

Als größte Familienorganisation Österreichs vertreten wir Kinderfreunde die Interessen der Kinder und Familien in politischen, kulturellen, sozialen und wirtschaftlichen Belangen. Im Mittelpunkt unserer Bemühungen stehen das Kind und die Familie. Wir gestalten in der Steiermark verschiedenste Projekte, Schwerpunktaktionen und Veranstaltungen wie z.B.: Ferienaktivitäten – Freizeitbetreuung an Schulen – Spielraum – Mobile Familiendienste – Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen – Kinderschutz – Kinder- und Familienfeste – Interdisziplinäre Frühförderung – Gesundheitsförderung – Freizeitpädagogik – Spielanimation  und Eltern-Kind-Zentren.

9. Kinderdrehscheibe Steiermark

Brandhofgasse 13 , 8010 Graz

Die Kinderdrehscheibe ist eine Beratungs- und Informationsstelle rund um den Bereich Kinderbetreuung.
Wir sammeln und verwalten die Daten aller steirischen Kinderbildungs- und betreuungseinrichtungen, um Eltern und Erziehungsberechtigte bei der Suche nach einem geeigneten Betreuungsplatz zu unterstützen.

Diese Daten werden in regelmäßigen Abständen aktualisiert, um immer korrekte Informationen weitergeben zu können. Die intensive Wartung der Homepage www.kinderdrehscheibe.net  ist mittlerweile unverzichtbarer Bestandteil unserer Arbeit, um stets auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Auf der Website können Einrichtungen nach dem Alter der Kinder, der Einrichtungsart und nach Bezirken gefiltert auch als Mobilversion abgerufen werden.

Beratungen der Kinderdrehscheibe gehen weit über die reine Information zu Betreuungsplätzen- und formen hinaus. Erziehungsberechtigte werden über Eingewöhnungs- und Loslösungsprozesse etc. aufgeklärt, um die mit der Übergabe des Kindes in eine außerfamiliäre Betreuung einhergehenden Befürchtungen und Vorurteile abbauen zu können- was für einen gelingenden Wiedereinstieg unerlässlich ist.

10. Verband österr. PsychologInnen

Dietrichgasse 25, 1030 Wien
https://www.boep.or.at/berufsverband/landesgruppen/steiermark

Die Landesgruppe Steiermark ist mit 692 Mitgliedern (Stand 02/17) die zweitgrößte im Berufsverband. Das Leitungsteam setzt sich aktiv bei VertreterInnen des Landes für die Interessen der Mitglieder ein und ist ein gefragter Gesprächspartner. Schwerpunkte werden beim großen Angebot an Fortbildungsveranstaltungen (Themenabende) und der Öffentlichkeitsarbeit gesetzt.

 

11. Bärenburg Kindersicherheitshaus

Auenbruggerplatz 49, 8036 Graz
www.grosse-schuetzen-kleine.at

Der Unfall ist in Österreich die zweithäufigste Todesursache bei Kindern, bei Kleinkindern gar die häufigste. Jährlich ereignen sich rd. 125.000 Kinder-unfälle. Häufig ist Eltern und allen, die mit Kindern leben und arbeiten nicht bewusst, wie einfach viele dieser Unfälle verhindert werden könnten.

Seit 1983 arbeitet der gemeinnützige Verein GROSSE SCHÜTZEN KLEINE für mehr Kindersicherheit und informiert auf vielen Ebenen über die Wichtigkeit und die Möglichkeiten der Kinderunfallverhütung. Dabei arbeitet der Verein eng mit österreichischen kinderchirurgischen Kliniken und Kinderkliniken zusammen und steht im regen Austausch mit international anerkannten Kindersicherheits-Netzwerken. Präsident des Vereins ist Univ.-Prof. Dr. Holger Till, Vorstand der Univ.-Klinik für Kinder- und Jugendchirurgie Graz.

Kindersicherheit wirkt
Mehr als 30 Jahre Arbeit für mehr Kindersicherheit in Österreich beweisen: Kindersicherheit wirkt!
Die Kinderunfallzahlen sind massiv zurückgegangen:
• Reduktion der nichttödlichen Kinderunfälle um 40% und
• Reduktion der tödlichen Kinderunfälle um 90%!

12. Zivilschutzverband

Florianistrasse 24, 8403 Lebring
www.zivilschutz.steiermark.at

Die Aufgabe vom Zivilschutzverband Steiermark ist es, den Menschen Selbstschutzwissen zu vermitteln.  Der Zivilschutzverband trägt mit seinen Informationen maßgeblich dazu bei, dass die Bürgerinnen und Bürger im Krisenfall bestmöglich informiert werden und auch in der Lage sind, Selbstschutz zu praktizieren.

Seit der Gründung des Zivilschutzverbandes sind der Zivil- und Selbstschutz immer wichtiger, aber auch komplexer geworden, denn die Bedrohungs- und Gefahrenszenarien haben sich in den letzten Jahrzehnten enorm verändert.

Sicherheit kann man nicht früh genug lernen, deshalb ist es so wichtig bereits den Kindern das Thema Selbstschutz und Eigenverantwortung näher zu bringen. Mit der Kindersicherheitsolympiade und der Seniorenolympiade spannt sich der Bogen über alle Generationen, um das komplexe Thema der Eigenvorsorge mit Nachhaltigkeit zu vermitteln.

13. Arbeiterkammer Steiermark

Hans-Ressel-Gasse 6, 8020 Graz
www.stmk.arbeiterkammer.at

Beratung Mutterschutz, Karenz, Kinderbetreuungsgeld, beruflicher Wiedereinstieg, Karenzbildungskonto (1000 Euro Bildungsgutschein für Eltern);

Infoveranstaltungen Beruf&Familie

 

Kommentare sind geschlossen.