Glücksbringeraktion der Jungen Generation Leoben

Jedes Jahr veranstaltet die Junge Generation (kurz JG) obersteiermarkweit Glücksbringeraktionen. Der Reinerlös kommt Menschen in Not, Hilfsorganisationen, oder sozialen Programmen zugute. In den letzten 2 Jahren konnten durch diese Aktionen, die Lebenshilfe sowie bedürftige Kinder aus dem Raum Leoben unterstützt werden.

An den letzten Tagen des „alten Jahres 2018“ (28., 29. und 31.12. veranstaltete die JG Leoben in Kooperation mit der JG Sankt Michael einen Glücksbringerstand auf dem Hauptplatz Leoben. Der Reinerlös wurde dieses Jahr dem Sozialmarkt Leoben gespendet. Bei einem Treffen im Februar 2019 konnten die Vertreter der JG  Herrn Hoisel vom Sozialmarkt einen Scheck über 1025 Euro überreichen. Mit der Spende können vor allem Hygieneartikel gekauft werden, welche der Sozialmarkt normalerweise nicht anbieten kann. Erich Kodon, Vorsitzender der JG Leoben ist „stolz, dass wir so ein wichtiges Projekt unterstützen können, das sowohl jenen hilft denen es am Notwendigsten fehlt als auch die Verschwendung von Lebensmitteln verringert.“

vlnr: Julian Stadler, Erich Kodon, Daniel Nistelberger, Günther Hoisel

Kommentare sind geschlossen.