TeamRot: Mehrwertsteuer senken, nicht erhöhen!

Auf Unverständnis stößt beim TeamROT – Die Junge Generation in der SPÖ – Graz der Vorschlag von ÖAAB-Obmann Christopher Drexler, die Mehrwertsteuer zu erhöhen, um damit die Pflege zu finanzieren.„Christopher Drexler hat anscheinend keine Ahnung von Wirtschaft: In Krisenzeiten sollte über eine Senkung der Mehrwertsteuer nachgedacht werden, um den Konsum anzukurbeln, nicht über eine Erhöhung“, wundert sich

Daniela Fruhmann, Vorsitzende des TeamROT über Drexlers Vorschlag. „Dass der Pflegeregress eine suboptimale Lösung ist, ist uns durchaus bewusst“, so Fruhmann weiter. „Eine Vermögenssteuer für die Superreichen ist aber sicher der bessere Weg, um Geldmittel für den Pflegefonds zu lukrieren“, ist Fruhmann überzeugt.  

Kommentare sind geschlossen