Neue JG Frauensprecherin

Die 21-jährige Grazerin Lejla Hodzic wird die neue Frauensprecher der Jungen Generation in der SPÖ Steiermark (kurz: Junge SPÖ). Sie folgt der Weststeirerin Christiane Wind, die seit Februar die Landesgeschäftsführung der Jungen Generation übernommen hat. Die Wahl zur Frauensprecherin erfolgt einstimmig. „Das gesamt Team der Jungen SPÖ ist froh darüber mit Lejla Hodzic wieder eine engagierte Frau für uns gewonnen zu haben, die auch eine starke Stimme für die Themen und Probleme von jungen Frauen sein wird.“, so Landesvorsitzender Mustafa Durmus über die Neubestellung. Auch Bundesrätin und Landesfrauenvorsitzende Elisabeth Grossmann ist über die Wahl begeistert: „Es braucht kompetente Frauen an wichtigen politischen Positionen! Und der Nachwuchs gehört gefördert!“

Die Studentin ist seit 2017 in der JG aktiv und freut sich über ihre neue Aufgabe: „Wir werden neue Impulse in der Frauenpolitik setzen. Es liegt ein langer Weg vor uns, aber gemeinsam ist er schaffbar!“

 

 

Kommentare sind geschlossen.