Neuer Vorsitzender der Jungen Generation Steiermark (PA)

Quereinsteiger Mustafa Durmus (26) zum neuen Vorsitzenden gewählt
Um mit voller Kraft in die kommende Landtagswahl gehen zu können, hat die Junge Generation Steiermark am 07.04.2015 den 26-jährigen Juristen Mustafa Durmus einstimmig zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt.

 

Siegi Fritz übergibt an Mustafa Durmus

Siegi Fritz übergibt an Mustafa Durmus

Graz, 7. April 2015. Da der bisherige Vorsitzende der Jungen Generation Steiermark, Siegfried Fritz, aufgrund seines bevorstehenden Amtsantritts als Vizebürgermeister der Stadt Murau für die Position des JG Vorsitzenden auf eigenen Wunsch nicht mehr zur Verfügung steht, wurde am Dienstag den 07. April 2015 der 26-jährige Jurist Mustafa Durmus einstimmig zu seinem Nachfolger gewählt.

Diese eindeutige Wahl ist auch ein Zeichen für die gelungene Öffnung der SPÖ Steiermark, denn Mustafa Durmus ist ein politischer Quereinsteiger. Nach seinem ausgezeichneten Studienabschluss war Durmus ohne Parteimitglied zu sein, einer der treibenden Kräfte bei der Gründung der Sektion Mur der SPÖ Graz. Diese neue Themensektion steht allen engagierten Köpfen – egal ob Parteimitglied oder nicht – offen, arbeitet inhaltlich und bietet Menschen direkte Hilfestellung.

Als Sohn einer Gastarbeiterfamilie, der sich sein Studium unter anderem als Tankwart, Kellner und juristischer Mitarbeiter in international renommierten Rechtsanwaltssozietäten finanzierte, hat der ehemalige Schulsprecher Durmus alles andere als den üblichen Werdegang eines Politikers beschritten. Während seiner Studienzeit war er bei der „European Law Students’ Association“ und dem „Academic Forum for Foreign Affairs“ leitend tätig. Zusätzlich engagiert sich der junge Jurist nach wie vor ehrenamtlich als Bewährungshelfer, Integrations- und Perspektivenbotschafter.

Akzeptanz, Gerechtigkeit und Solidarität sind Werte, die für Mustafa Durmus über Allem stehen. Seine politische Vision für die Junge Generation hat Mustafa Durmus folgendermaßen festgelegt: „Den Öffnungsprozess weiter vorantreiben und der Jugend einen Mehrwert bieten.“ Sein nächstes großes Ziel sind die steirischen Landtagswahlen, welche bereits am 31.05.2015 vor der Tür stehen und bei denen Mustafa Durmus als Vorsitzender der Jungen Generation Steiermark im Wahlkreis Graz und Graz Umgebung kandidieren wird. „Die Junge Generation wird mit voller Kraft alle ihre JugendkandidatInnen unterstützen.“, so Mustafa Durmus abschließend.

Kommentare sind geschlossen