Startschuss für die nächste Generation!

 

jg mürz

 

Jung. Ambitioniert und voller Ideen. So könnte man den neuen Vorstand der Mürzer JG bezeichnen.

Mit Matthias Rudischer an der Spitze wurde ein junger Mann gewählt der bereits in der Sozialistischen Jugend und in der SchülerInnenvertretung Erfahrungen im Bereich Politik, Mitbestimmung und Veranstaltungen hat.

Das Team hinter ihm mit Jonas Jaklin, Bernadette Györkös, Verena Rinnhofer und Alexander Völkerer runden die Mischung aus jugendlichem Querdenken und regionaler Verbundenheit ab.

Ein Ziel des  jungen aufstrebenden Teams ist es, im Gemeinderatswahlkampf kräftig mitzumischen. Mit sicherlich auch unkonventionellen Aktionen. Es bleibt also spannend.

 

Kommentare sind geschlossen